Kategorien &
Plattformen

Büchereitagung 2019

Büchereitagung 2019
Büchereitagung 2019

Die Büchereitagung 2019 fand im Priesterseminar in Limburg statt. Fast 90 ehrenamtliche Büchereimitarbeiter*innen fanden sich ein, um sich über Leseförderung, Medienneuerscheinungen und verschiedene Praxisangebote zu informieren.
 

Frau Prof. Dr. Sandra Niebuhr-Siebert eröffnete die Tagung mit dem Vortrag „Für das Lesen begeistern: Wie Kinder, Jugendliche und Erwachsene zurück zum Buch finden können“. Frau Niebuhr-Siebert ist selbst von Büchern und vom Lesen begeistert und so gelang es ihr auch schnell, die Teilnehmer mit ihrer Begeisterung anzustecken.
Nach der Kaffeepause durften die Teilnehmer*innen ihre eigenen Zugänge und Gedanken zur Literatur in einem "World-Cafè" zu Papier bringen. 

Nach dem Abendessen ging es zu Fuß in den Dom. Die Führung der beiden Domschwestern durch den schwach beleuchteten Dom fanden alle Ehrenamtlichen sehr stimmungsvoll.

Der Sonntag startete schon recht früh mit einem Gottesdienst um 7.30 Uhr in der Kapelle des Priesterseminars, welchen Regens Dr. Christof Mai zelebrierte.

Danach ging es in verschiedenen Workshops um folgende Themen: Lesen als Abenteuer, Book-Slam®, Vorlesen für Senioren, RDA und Tonies.