Kategorien &
Plattformen

Schließung der Büchereien

Schließung der Büchereien
Schließung der Büchereien

Bücherei-Schließungen

Ab Mittwoch, 16. Dezember 2020, geht Deutschland zum zweiten Mal für dieses Jahr in einen harten Lockdown. Wie im Frühjahr sind davon auch wieder die Büchereien betroffen. Die Büchereien in Rheinland-Pfalz müssen für den Publikumsverkehr schließen. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 10. Januar 2021.

Die Auslegungshinweise (Stand 15.12.) finden Sie hier https://corona.rlp.de/fileadmin/rlp-stk/pdf-Dateien/Corona/14._CoBeLVO/Auslegungshilfe_Winter-Shutdown_2020-2021.pdf.

Die Büchereien in Hessen dürfen Stand 16.12.2020 weiterhin geöffnet bleiben. 

Bitte entscheiden Sie mit dem Team und dem Träger, wie Sie verfahren. Der Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Leserinnen und Leser steht an erster Stelle. Eine Idee wäre z.B. Hol- und Bringdienste anzubieten, oder mit dem eOPAC Ausleihzeiten zu vereinbaren.  

Die Fachstelle ist bis zum 22. Dezember telefonisch und per E-Mail erreichbar. Vom 23. bis zum 3. Januar ist die Fachstelle geschlossen.

Wir sind ab dem 4. Januar wieder für Sie da.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz