02.02.2017

Ein Bistum liest ein Buch

Auftaktveranstaltung

Mit der Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag, 2. März, 19.00 Uhr, im Haus am Dom in Frankfurt, beginnt offiziell die bistumsweite Aktion: "Ein Bistum liest ein Buch".
Ausgesucht wurde der Roman "Weit über das Land" von Peter Stamm.
Die Idee dahinter: Überall im Bistum lesen Menschen dieses Buch und sprechen darüber.
Katholisch öffentliche Büchereien sind eingeladen, eigene Literaturgespräche anzubieten. Die Gesprächskreisleitung kann von zwei erfahrenen Moderatorinnen übernommen werden. Die Fachstelle stellt Werbematerialien z. B. Plakate zur Verfügung.


KONTAKT

Fachstelle für Büchereiarbeit

Bernardusweg 6

65589 Hadamar

E-Mail senden