Basis Lesen 2017

In diesem Jahr findet keine Basis Lesen-Fortbildung statt.


BASIS Lesen

ist das literarische Pendant zum BASIS 12-Kurs, das seit März 2006 im Bistum Limburg angeboten wird.

Neben der Auswahl und Bereitstellung von Büchern ist das Gespräch über Literatur eines der wesentlichen Merkmale der Katholischen Büchereiarbeit. Bei Dialogen im Rahmen der Ausleihtätigkeit, Beratungsgesprächen in der Bücherei, Teamgesprächen zum Bestandsaufbau oder Buchvorstellungen sind MitarbeiterInnen gefordert, über gelesene Bücher mit anderen LeserInnen zu sprechen.

Im proliko®-Angebot BASIS Lesen werden fünf zentrale literarische Themen in Gruppenarbeit behandelt. Ziel ist es, zu einem bewussteren Lesen zu kommen und einen eigenen Standpunkt im Gespräch vermitteln zu können.

In 5 Einheiten werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Ich lese weil,....
  • Literarische Gattungen
  • Literatur und Kritik
  • Literatur und Gesellschaft
  • Literatur und Glaube

Sobald neue Termine feststehen, werden Sie über unsere Mitteilungen informiert.