Dankeschön an unsere Ehrenamtlichen

Dankeschön 2017

Ehrungen für 385 Jahre Büchereiarbeit

Es ist eine gute Tradition, dass die Fachstelle alle Büchereimitarbeiter und -mitarbeiterinnen zu einem Dankeschön-Nachmittag einlädt. Die Leiterin der Fachstelle, Carola Güth, konnte den 150 Anwesenden für fast 80.000 Stunden ehrenamtlicher Büchereiarbeit danken. 
Neben Ehrungen und leckerem Essen gab es ein ganz besonderes Highlight: Ein sehr lebendige Lesung der Autorin Maja Nielson zu Martin Luther.

Ehrungen

15 Jahre

Karin Dasbach, Salz
Hans Merz, Bad Camberg-Erbach

20 Jahre

Margit Mies, Stahlhofen
Ursula Saal, Lindenholzhausen
Margarete Schmidt, Dombibliothek Limburg
Gabriele Schneider, Niederhadamar
Ilona Schuy, Dietkirchen
Theresia Stein, Lindenholzhausen
Tatjana Vetter, Stahlhofen

25 Jahre

Iris Mücke, Dombibliothek Limburg
Klaudia Bünning, Niederhadamar
Gisela Müller, Rennerod

30 Jahre

Birgit Sehner, Salz

35 Jahre

Alfred Giebl, Rennerod
Marika Klein, Rennerod

40 Jahre

Irmgard Magyar

Foto

Dankeschön 2016

Auch in diesem Jahr haben wir uns für die vielen Stunden bedankt, welche die ehrenamtlichen Büchereimitarbeiter/innen freiwillig und unentgeltlich in die Katholische Büchereiarbeit investieren. Sie tragen mit Ihrem Engagement dazu bei, dass Kirche und Gesellschaft ein Stück lebendiger und kommunikativer werden. In diesem Jahr las uns der Schriftsteller Karl Heinz Ott aus seinem Roman "Die Auferstehung". Hier der Bericht

Foto

Dankeschön 2015

170 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren der Einladung der Fachstelle für Büchereiarbeit zur diesjährigen Dankeschönveranstaltung gefolgt. Fast 60.000 Stunden wurden im vergangenen Jahr im Bistum Limburg ehrenamtlich für die Büchereiarbeit geleistet. Nach der Ehrungen für langjährige Mitarbeit unterhielt der Buchhändler Jürgen Garrecht mit seinem Programm "Märchen zum Schmunzeln". Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer an dem reichhaltigen Büffet laben. 

Den ganzen Bericht mit den Namen der Geehrten finden Sie hier

Foto

Dankeschön 2014

In diesem Jahr hatte die Fachstelle für Büchereiarbeit im Bistum Limburg zu ihrer Dankeschön-veranstaltung ins Haus am Dom in Frankfurt eingeladen. Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter folgten dieser Einladung und verbrachten einen kurzweiligen Nachmittag. Zunächst dankte die Leiterin der Fachstelle, Carola Güth, allen Ehrenamtlichen, die sich in den Dienst der Büchereiarbeit stellen. Neben der Ausleihtätigkeit ist mittlerweile die Veranstaltungsarbeit ein großes Standbein der Büchereiarbeit geworden. So stemmten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Katholischen öffentlichen Büchereien unseres Bistum im Jahr 2013 ca. 4.000 Veranstaltungen. An dieser Stelle wurden einige Ehrenamtliche für ihr langjähriges Engagement geehrt und zwar für 15, 20, 25 und mehr Jahre.

Hier finden Sie die Liste und ein Foto der Geehrten.

Im Anschluss an die Ehrungen sorgte der Regionalkrimiautor Lutz Ullrich für Kurzweil und Spannunng. Er las aus seinem Krimi "Mord am Niddaufer" und erzählte, wie er zu Schreiben kam, wie er es in seinen Alltag einbaut und über die Schwierigkeiten eines Autors, sein Buch zu verlegen. Danach hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Büchereien noch Zeit, sich vor dem gemeinsamen Abendessen untereinander auszutauschen. Bei einem Gläschen Wein klang der Nachmittag aus.

Foto


Dankeschön 2013

Hohenloher Figurentheater begeisterte die Zuschauer

Zum Auftakt des Festjahres "50 Jahre Fachstelle" fanden sehr viele Gäste in diesem Jahr den Weg zur Dankeschönveranstaltung für die Ehrenamtlichen der KöBs unseres Bistums in den Festsaal der Vitosklinik nach Hadamar. Strahlender Sonnenschein lockte viele zum Kaffee nach draußen, wo die Büchereimitarbeiterinnen und -mitarbeiter in schöner Atmosphäre ihre Erfahrungen austauschen konnten. Dann wurden 19 Personen für 15-, 20-, 25- und 40-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Büchereiarbeit geehrt. Die Liste der Geehrten finden Sie weiter untern. Im Anschluss daran spielte das Hohenloher Puppentheater den "Besuch der alten Dame" und erhielt viel Beifall. Der Nachmittag wurde durch ein gemeinsames Essen abgerundet. Die Besucher der Dankeschönveranstaltung waren sich einig: eine rundherum gelungene Veranstaltung!

Hier finden Sie die Liste und das Foto der Geehrten der Dankeschönveranstaltung 2013

Foto

KONTAKT

Fachstelle für Büchereiarbeit

im Bistum Limburg

Bernardusweg 6

65589 Hadamar

Tel.: 06433 887-59

Fax: 06433 887-80

E-Mail senden